Azubis sammeln Spenden mit Lebkuchenhaus

Dezember 18, 2014 | 0 Kommentare | News

In mühevoller Fleißarbeit haben unsere Azubis aus der Küche passend zur Weihnachtszeit ein großes Lebkuchenhaus gebacken, um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Die gesammelten Spenden kommen zu 100% dem Verein Widmann hilft Kindern in der Region e.V. zu gute , der bedürftige Kinder in der Region unterstützt. Das Lebkuchenhaus ist bei uns Restaurant Zauberlehrling ausgestellt. Direkt daneben finden Sie die Spendensammelbox.

 

Liebe Gäste des Flair Hotel Adlers,

das Lebkuchenhaus, das Sie in unserem Restaurant Zauberlehrling sehen, ist ein Projekt von uns, den Azubis aus der Küche. Dazu gehören Angelique Broneque, Sebastian Lach, Simon Knupp und Nora Stützel.

Im kommenden Sommer beenden drei von uns ihre Lehre, daher wollten wir zum Abschluss noch gemeinsam etwas auf die Beine stellen. Wir sind auf die Idee gekommen, ein Lebkuchenhaus zu bauen. Dabei wurden wir tatkräftig von unserem Küchenchef Dirk Wunderlich unterstützt. Nun ist unser Lebkuchenhaus, nach langer und harter Arbeit, endlich fertig! Diesen Erfolg wollen wir gerne teilen. Daher möchten wir Spenden sammeln und diese zu 100% der Hilfsorganisation „WIDMANN“ (www.widmann-kids.de) für bedürftige Kinderin der Region stiften. Wenn Sie auch teilnehmen möchten, freuen wir uns und danken Ihnen schon einmal im Voraus!

Im Namen des Küchenteams und des gesamten Hotel Adlers wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihre Azubis
Nora Stützel, Simon Knupp, Sebastian Lach und Angelique Broneque

 

Fernsehkoch Stefan Marquard zusammen mit unseren Azubis vor ihrem Lebkuchenhaus
Fernsehkoch Stefan Marquard zusammen mit unseren Azubis vor ihrem Lebkuchenhaus

[osd_social_media_sharing]

Kommentare sind deaktiviert.